Sternschnuppen beim THW Soest

Drucken

Anlässlich eines Vater-Kind-Tages besuchten 16 kleine Gäste des Soester Kindergartens Sternschnuppe das Soester THW. Bei bestem Wetter durften die Kinder nicht nur die großen blauen Autos bestaunen. Mitmachen war angesagt:

Denn nur durch aktives Ausprobieren lernt man, wie Dinge funktionieren. Und so errichteten die Jungs und Mädels mit Hilfe von kleinen "Sandsäcken" einen Minideich, zogen einen Ford Transit ganz allein mit dem Greifzug weg und hoben einen Unimog mit den Hebekissen hoch. Da Arbeiten auch hungrig macht, wurde der Besuchstag mit einem gemeinsamen Grillen gekrönt.

Sowohl die Kinder wie auch die Väter hatten großen Spaß an diesem THW-Technik-Ausprobier-Samstag. Und die beiden begleitenden Erzieherinnen hatten sich eine wohlverdiente Pause verdient.